panthermedia B212841010 800x533

UMZUG MIT VERSICHERUNG

Ihr Versicherungsschutz:

Unsere Mitarbeiter geben stets ihr Bestes, damit Ihr Umzugsgut einwandfrei und ohne jegliche Beeinträchtigung an den neuen Bestimmungsort gelangt. Trotz routinierter Arbeitsabläufe und größter Sorgfalt unserer Mitarbeiter ist es leider nie zu 100% möglich einen Schadensfall komplett auszuschließen, beispielsweise bei einem durch Dritte verursachten Verkehrsunfall.Betriebliche Haftpflichtversicherung

Natürlich verfügen wir über eine betriebliche Haftpflichtversicherung. Die betriebliche Haftpflichtversicherung haftet beispielsweise wenn Schäden an Böden, Wänden oder Treppenhäusern entstehen.

Damit es gar nicht erst zu Schäden kommt, nutzen wir, neben routiniertem und erfahrenem Personal, verschiedene Schutzmaterialien um empfindliche Böden und Treppenstufen vor Schäden zu schützen.

Wir verwenden Malervließ zum Schutz von empfindlichen Böden, etwa Parkett oder antike Fliesen sowie extra Treppenstufenvließ um empfindliche Treppenstufen vor Schmutz und Druckeinwirkungen zu schützen.

Grundhaftung des Möbelspediteurs - Die gesetzliche Haftung

Ihr Umzugsgut ist bei Schenck & Hansen immer versichert. Nach §451e des Handelsgesetzbuches ist Ihr Umzugsgut mit 620 Euro pro Kubikmeter Laderaum, der zur Erfüllung des Umzugs benötigt wird, versichert. Ein LKW mit 7,5 T hat ca. 35 Kubikmeter Ladevolumen. Wenn das gesamte Ladevolumen (35 m³) zur Erfüllung Ihres Auftrags notwendig ist, besteht somit Ihr Versicherungsschutz in Höhe 21.700 Euro (35 Kubikmeter * 620 Euro pro Kubikmeter = 21.700 Euro). Dieser Versicherungsschutz bezieht sich bei der Grundhaftung des Möbelspediteurs immer auf den Zeitwert der Gegenstände.

Übersteigt der Wert Ihrer Möbel und des weiteren Umzugsguts die Versicherungssumme der Grundhaftung deutlich, ist es ratsam eine zusätzliche Transportversicherung abzuschließen.

Grundhaftung vs. Transportversicherung - Pro und Contra

Kostenfreie Basisversicherung - Grundhaftung

Grundhaftung - Pro

Kostenloser Versicherungsschutz:

Der wesentliche Vorteil der Grundhaftung ist, dass dieser Versicherungsschutz kostenfrei für unsere Kunden und automatisch Bestandteil Ihres Umzugangebots ist. Die Höhe der Versicherungssumme der Grundhaftung ist strikt von der Kubikmeteranzahl des Ladevolumens abhängig, die zur Auftragserfüllung benötigt wird. Bei 40 m³ Ladevolumen besteht der Versicherungsschutz in Höhe von 24.800 Euro zum Zeitwert.

Grundhaftung - Contra

Möglichkeit von unzureichendem Versicherungsschutz:

Die Höhe der Grundhaftung ist starr an das notwendige Ladevolumen gebunden und auf 620 Euro je Kubikmeter Ladevolumen beschränkt. Es kann schnell sein, dass die Summe der Werte dessen, was durch uns im Rahmen des Umzugs transportiert wird, die Grundhaftung wesentlich und teilweise um ein vielfaches übersteigt. Wenn Unsicherheit besteht, wie hoch die Versicherungssumme während des Umzugs sein sollte, dann lohnt die Summe der Hausratversicherung herauszusuchen.

Da die Hausratversicherung den gesamten Hausrat versichert und dieser Hausrat in den meisten Fällen komplett von der aktuellen zur neuen Destination transportiert wird, ist die Höhe der Hausratversicherung ein guter Indikator für die richtige Höhe der Versicherungssumme während des Transports. Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass eine Hausratversicherung im Regelfall den Neuwert abgedeckt und die Grundhaftung nur den Zeitwert berücksichtigt.

Grundhaftung versichert nur den Zeitwert:

Bei der Grundhaftung gibt es im Schadensfall keinen Neuwertersatz. Wenn beispielsweise diverse Gegenstände gerade neu vor ein paar Wochen oder Monaten angeschafft wurden, wird im Schadensfall trotzdessen nur der Zeitwert reguliert. Insbesondere bei Technik und ähnlichen Dingen können bereits bei geringem Zeitfenster zwischen Anschaffung und Umzug nicht unerhebliche Wertverluste gegenüber dem Neuwert entstanden sein.

Keine Haftung bei unabwendbaren Ereignissen (höhere Gewalt):

Es gibt Umstände, bei denen der Möbelspediteur nicht haftet und von der Haftung befreit ist. Dazu zählen die sogenannten unabwendbaren Ereignisse. Ein unabwendbares Ereignis liegt vor, wenn selbst bei größter Vorsicht der Mitarbeiter des Möbelspediteurs ein Schadensereignis nicht hätte vermieden werden können.

Beispiel: Unser LKW-Fahrer steht mit dem LKW, auf dem sich Ihr Umzugsgut befindet, an einem Stauende und ein Dritter fährt in den LKW hinein.

In solchen Fällen ist das Umzugsunternehmen von der Haftung befreit. Das bedeutet, dass der Kunde trotz des offensichtlich eingetretenen Schadens durch einen Dritten keine Entschädigung durch das Umzugsunternehmen erhält.

Kostenpflichtige Zusatzversicherung - Transportversicherung

Transportversicherung - Pro und Contra

Die Transportversicherung ermöglicht es Ihnen, individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Versicherungsleistung zu erhalten. Die Versicherungssumme ist frei wählbar, Ihr Umzugsgut kann zum Zeit- oder Neuwert versichert werden und im Fallen von unabwendbaren Ereignissen besteht die Haftung seitens des Umzugunternehmens. Bei der Versicherungssumme wird im Zweifelsfall erneut die Summe der Hausratversicherung als indikativer Versicherungssummenwert empfohlen.

Transportversicherung - Pro

Versicherungsschutz bei unabwendbaren Ereignissen:

Einer der Hauptvorteile der Transportversicherung ist, dass unabwendbare Ereignisse bei der Transportversicherung abgedeckt sind. Das bedeutet, dass im oben aufgeführten Beispiel (ein Dritter fährt auf den LKW mit Ihrem Umzugsgut auf, es entstehen erhebliche Schäden an Ihrem Umzugsgut) die Transportversicherung für die entstandenen Schäden an Ihrem Umzugsgut aufkommt. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen über unabwendbare Ereignisse zu machen und wissen, dass Sie sich auf den Versicherungsschutz der Transportversicherung verlassen können.

Versicherungsschutz zum Zeit- und Neuwert:

Während die Grundhaftung nur auf den Zeitwert beschränkt ist, haben Sie bei der Transportversicherung die Möglichkeit sowohl den Zeit- als auch den Neuwert Ihres Umzugsguts zu versichern. Somit steht es Ihnen selbst frei zu entscheiden, ob Sie im Schadensfall den Neuwert ersetzt bekommen möchten oder sich mit dem Zeitwert zufrieden geben.

Neuwertversicherung - Werthaltigkeitschwelle beachten!

Die Neuwertversicherung ist ideal bei Gegenständen die sehr wertbeständig sind oder bei neuangeschafften Gegenständen, die erst vor kurzem angeschafft wurden. Wenn Sie die Transportversicherung zum Neuwert abgeschlossen haben und ein Schaden eintritt, prüft die Versicherung immer mindestens zwei Schritte.

Erstens:

Ist der Schaden dem Möbelspediteur zuzurechnen, wurde korrekt und fristgerecht gemeldet und nicht von der Haftung ausgeschlossen? Sofern die Antwort "Ja" lautet, prüft die Versicherung den Schadensfall.

Zweitens:

Hatte der beschädigte Gegenstand zum Zeitpunkt des Schadens noch mindestens 50% Wert vom ehemaligen Anschaffungspreis?

Nur wenn auf die erste sowie die zweite Frage die Antwort "Ja" lautet, erhalten Sie für den beschädigten Gegenstand den Neuwert. Wenn der Schaden dem Möbelspediteur zuzurechnen ist, aber der Gegenstand zum Zeitpunkt des Schadens weniger als 50% vom Anschaffungspreis wert war, wird der Zeitwert trotz Neuwertversicherung reguliert.

Szenario 1:

Ein Designerstuhl, Hochglanz, wurde vor 3 Monaten für 400 Euro gekauft. Zum Zeitpunkt des Umzugs hat der Designerstuhl einen Zeitwert von 390 Euro. Der Designerstuhl erleidet einen Totalschaden, der dem Umzugsunternehmen zuzurechnen ist. Der Designerstuhl war zum Zeitpunkt des Umzugs über 50% vom Kaufpreis wert. Sie erhalten von der Versicherung den Neuwert.

Szenario 2:

Ein Designerstuhl, Hochglanz, wurde vor 2 Jahren für 400 Euro gekauft. Zum Zeitpunkt des Umzugs hat der Designerstuhl diverse Macken, einen großen Kratzer auf der Sitzfläche und einen Zeitwert von 120 Euro. Der Designerstuhl erleidet einen Totalschaden, der dem Umzugsunternehmen zuzurechnen ist. Der Designerstuhl war zum Zeitpunkt des Umzugs weniger 50% vom Kaufpreis wert. Sie erhalten von der Versicherung den Zeitwert.

Transportversicherung - Contra

Die Transportversicherung ist kostenpflichtig:

Der Nachteil der Transportversicherung gegenüber der Grundhaftung ist, dass für diesen erweiterten Versicherungsschutz eine Versicherungsprämie fällig wird. Die Höhe der Versicherungsprämie ist von 2 Faktoren abhängig. Zum einen von der Höhe der Versicherungssumme, zum anderen ob Ihr Umzugsgut zum Neu- oder Zeitwert versichert werden soll.

Transportversicherung über Schenck & Hansen abschließen

Die Transportversicherung bietet Ihnen den bestmöglichen Versicherungsschutz, den wir Ihnen für Ihr Umzugsgut während des Umzugs bieten können. Selbstverständlich können Sie die Transportversicherung über uns abschließen. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Die Transportversicherung schützt Ihr Umzugsgut den gesamten Umzugszeitraum. Das bedeutet, dass ab Beginn der Arbeiten, beispielsweise Einpack- und Demontagearbeiten, über den Transport bis zur Entladung sowie der Montage- und Auspackarbeiten der gesamte Umzugsprozess durch die Transportversicherung ideal geschützt ist.

Versicherungszertifikat - Nachweis Ihrer Transportversicherung

Sie erhalten als Nachweis, dass wir die kostenpflichtige Transportversicherung für Sie abgeschlossen haben, ein separates Versicherungszertifikat. In diesem Versicherungszertifikat sind alle Ihre persönlichen Angaben, die für den Umzug relevant sind, die Versicherungssumme, der Umzugszeitraum sowie der Neu- oder Zeitwert als Grundlage der Transportversicherung aufgeführt. Somit können Sie sich auf Ihren Umzug freuen und sind auf der sicheren Seite, dass auch im Fall der Fälle Ihr Umzugsgut ideal geschützt ist.

Individualversicherung

Neben der Transportversicherung besteht nach Rücksprache mit der Versicherung auch die teilweise die Möglichkeit einzelne Gegenstände und nicht das gesamte Umzugsgut zu versichern.

Dies kann beispielsweise bei Unikaten, Kunstwerken und Antiquitäten eine Option darstellen.

In diesen Fällen handelt es sich jedoch immer um Individualanfragen, wobei wir Ihnen für jede Anfrage die individuell von der Versicherung veranschlagte Versicherungsprämie für Ihr Wunschobjekt nennen. Wir können nicht garantieren, dass die Versicherung jedes Objekt einzeln versichern wird. Diese Anfragen dauern meist etwas länger, da die Experten der Versicherung auf Ihr Objekt einzeln eingehen. Wertnachweise, Zertifikate und Kaufnachweise sind bei solchen Anfragen sehr hilfreich und können in einigen Fällen als Mindestvoraussetzung für die entsprechende Individualversicherung gelten.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zum Thema Individualversicherung haben.