Umzüge Hamburg Leipzig

Leipzig ist eine der aufstrebenden Städte Sachsens, die immer mehr Einwohner verzeichnen. Bezahlbare Mieten, kulturelle Vielfalt und eine grandiose Lebensqualität sorgt dafür, dass immer mehr Menschen nach Leipzig ziehen und sich so die Anzahl der aktuell über 550.000 Einwohner weiterhin erhöht.

Typischer Umzugsablauf für einen Umzug von Hamburg nach Leipzig

Es liegen gute 420 Kilometer zwischen Hamburg und Leipzig. Aufgrund dieser Distanz ist ein Umzug über mindestens 2 Tage zu planen. Der erste Tag wird mit der Beladung sowie dem Transport nach Leipzig verbracht. Am zweiten Tag entladen die erholten Mitarbeiter ab Morgens das Umzugsgut in Ihrem neuen Zuhause. Bei Bedarf übernehmen wir wie gewohnt natürlich auch den Aufbau von Mobiliar, schließen Ihre Waschmaschine an, packen die von uns gepackten Kartonagen wieder aus und nehmen das genutzte Verpackungsmaterial wieder mit. So können Sie in Ruhe am Ende des 2. Tages Ihre Ruhe in Ihrem neuen Zuhause genießen, während die Mitarbeiter sich wieder auf den Rückweg nach Hamburg machen.

Da dieser Fernumzug über mindestens 2 Tage durchgeführt wird, empfehlen wir eine kostenfreie vor Ort Besichtigung durch Schenck & Hansen durchführen zu lassen. Dadurch können Sie sich sicher sein, dass Ihr Umzug reibungslos und in gewohnter Schenck & Hansen Qualität verläuft.

Kontaktieren Sie uns noch heute über unser Kontaktformular - wir nehmen uns Zeit für Sie uns kümmern uns um alle Umzugsdetails.